Entdecken Sie die „Schwäbische Toskana“

Zentralstandorte

Unsere Bürostandorte Heilbronn, Neckarsulm und Weinsberg liegen keine zehn Kilometer voneinander entfernt im Norden von Baden-Württemberg. Die drei Städte sind eingebettet in eine malerische Weinberglandschaft. Ein besonderes Plus: Der Neckar, der direkt durch Heilbronn und Neckarsulm fließt. Kinos, Galerien sowie Konzert- und Theaterangebote bieten ebenso Abwechslung für Ihre Freizeitgestaltung wie die zahlreichen Parks und Seen sowie vielfältige Sportangebote. Sie gehen gerne aus? Dann freuen Sie sich auf viele Cafés, Kneipen und Biergärten.

Über die Stadt
Heilbronn liegt nördlich von Stuttgart und ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region. In der drittgrößten Weinbaugemeinde Württembergs leben mehr als 120.000 Einwohner. Die Stadt besitzt zudem eine verkehrsgünstige Lage am Schnittpunkt der Autobahnen A 81 und A 6 sowie der Bundestraßen B 27, B 39 und B 293.

Kulinarisches
Nach Feierabend laden viele Cafés, Kneipen und Restaurants zu einem gemütlichen Tagesausklang ein. Von gehobener Gourmet-Küche über gutbürgerliche Lokale bis hin zu urigen Biergärten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entdecken Sie auch die regionaltypischen Besenwirtschaften, in denen Winzer ihre eigenen Weine ausschenken. 

Sport
Sie sind eine echte Sportskanone? Toben Sie sich in einem von über 70 Sport- und 120 Hobby- und Freizeitvereinen aus. Außerdem bieten ein Rollschuh- und ein Eisstadion, eine Kletterarena sowie zahlreiche Schwimmbäder viele Möglichkeiten zum sportlichen Auspowern. Genießen Sie auch die Lauf- und Radstrecken direkt am Neckar entlang oder inmitten der herrlichen Weinberglandschaften.

Kulturelles
Auch in Sachen Kultur bietet Heilbronn jede Menge Abwechslung. Kino, Konzerte, Theater, Lesungen, Museen oder die Lern- und Erlebniswelt „experimenta“ – in Heilbronn kommt dank des vielseitigen Freizeitprogramms garantiert keine Langweile auf.

Über die Stadt
Neckarsulm hat über 26.000 Einwohner und grenzt nördlich direkt an das Stadtgebiet von Heilbronn.

Kulinarisches
Besonders beliebt sind auch hier die Besenwirtschaften. Probieren Sie den Wein regionaler Winzer direkt beim Erzeuger und genießen Sie die dazu typischerweise gereichten kleinen Tellergerichte.

Sport
Neckarsulm bietet Ihnen vielfältige Sport- und Freizeitangebote. Sie finden hier nicht nur zahlreiche Sport- und Freizeitvereine, sondern auch Inliner-Anlagen, Boule-Bahnen und als besonderen Publikumsmagneten das Freizeitbad „AQUAtoll“. Auch Touren in die nahegelegenen Weinberge lassen Sportlerherzen höher schlagen.

Kulturelles
„Hier spielt die Musik“ ist das Motto, unter dem Ihnen Neckarsulm das ganze Jahr über ein vielseitiges und attraktives Kulturprogramm bietet. Von Konzerten und Theateraufführungen über Kommunales Kino bis zu Kabarett und Comedy. Neue Eindrücke gewinnen Sie außerdem bei Besuchen in Museen oder der Volkshochschule.

Über die Stadt
Die als ausgezeichnete Weingegend bekannte Stadt Weinsberg hat über 12.000 Einwohner und liegt östlich von Heilbronn. Sie erreichen sie über das Autobahnkreuz Weinsberg, direkt an den Schnittstellen der Autobahnen A 81 und A 6. 

Kulinarisches
Egal ob Gaststätten, Cafés, Weingüter oder Besenwirtschaften: Sie haben in Sachen gutes Essen freie Wahl in Weinsberg. Neben regionalen Spezialitäten finden Sie auch internationale Delikatessen. Besonders beliebt sind die Weinstuben, in denen regelmäßig Weinproben stattfinden.

Sport
Tennis und Handball sind nur zwei der vielen Sportangebote in Weinsberg. Neben zahlreichen Vereinen gibt es auch einen Waldkletterpark, Wanderwege und verschiedene Radstrecken.

Kulturelles
Auch das Kulturprogramm von Weinsberg bietet Ihnen eine Menge: vom jährlichen Weinfest über Konzerte bis Comedy. Lernen Sie die Stadt außerdem besser kennen bei einem Spaziergang über den Wein- und Rosenrundweg oder bei einem historischen Stadtgang.

 

content_modul_staedte_dynamik

Quelle: Die Welt

Wirtschaftsstandort Heilbronn

Im Auftrag von „Wirtschaftswoche“ und Immobilienscout24 hat das Institut der deutschen Wirtschaft alle 69 kreisfreien Städte Deutschlands mit mehr als 100.000 Einwohnern in den Kategorien Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur, Immobilienmarkt und Lebensqualität verglichen. 

Das Ergebnis: "Heilbronn ist der große Aufsteiger des Dynamikrankings 2015. Die Stadt am Neckar überholt 21 Städte und schafft es auf Rang drei", so die Wirtschaftswoche. Gründe dafür sind unter anderem die Frauenbeschäftigungsquote, die um 8,5 Prozentpunkte angestiegen ist und die Arbeitsplatzversorgung, welche sich um 9,7 Prozentpunkte verbessert hat.