Bewerbungstipps fuer Schueler

Denken Sie bei der Berufswahl auch an Ihre Hobbys und Freizeitaktivitäten. Treiben Sie gerne Sport oder lieben Sie es zu organisieren? Auch Ihre Lieblingsfächer in der Schule sind Richtungsweiser. Fallen Ihnen Fremdsprachen leicht? Oder sind Sie stark in Mathe? Alles wertvolle Hinweise, die Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen können.

Was können Sie besonders gut und wo sehen Sie Verbesserungspotential bei sich? Was fällt Ihnen leicht und was interessiert Sie am meisten? Sind Sie sehr kontaktfreudig oder tüfteln Sie gerne an mathematischen Herausforderungen? Haben Sie vielleicht eine kreative Ader, die sich beim Malen oder Schreiben zeigt? Fragen Sie auch Menschen aus Ihrem Umfeld – ein anderer Blickwinkel kann hier sehr hilfreich sein.

Vereinbaren Sie im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit ein Beratungsgespräch und informieren Sie sich zu verschiedenen Berufen. Zudem gibt es diverse Messen, auf denen sich Berufsgruppen und Unternehmen vorstellen. Häufig treffen Sie dort auch Auszubildende und duale Studenten, die Ihnen aus ihrem Berufsalltag berichten. Termine hierzu finden Sie an Ihrer Schule oder im Internet. Wir sind auf folgenden Messen vertreten.

Gespräche mit Familie und Freunden zeigen Ihnen, was anderen bei der Arbeit besonders wichtig ist – sind es abwechslungsreiche Aufgaben, ein greifbares Ergebnis der Arbeit oder eine motivierende Arbeitsatmosphäre? Auch dadurch erhalten Sie einen guten Einblick ins Berufsleben.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen im Internet zu recherchieren und sich auf spezifischen Informationsplattformen wie z. B. azubiyo.de zu informieren.

Sie haben schon eine Idee, woran Sie Spaß haben könnten? Dann bewerben Sie sich einfach auf einem Praktikumsplatz. Bei einem Praktikum lernen Sie das Arbeitsleben kennen und können sich bereits vor Ausbildungsstart einen ersten Eindruck vom gewählten Beruf machen.

Denken Sie in Ruhe über Ihre Entscheidung nach. Lassen Sie sich gerne von Familie und Freunden beraten, treffen Sie Ihre Entscheidung aber allein.

Überlegen Sie sich eine Alternative, falls Ihre erste Wahl dann doch nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

Sie sind überzeugt und haben Ihre Entscheidung getroffen? Dann bewerben Sie sich.

Auch hier gibt es weitere hilfreiche Tipps:

Arbeitsagentur, Messen, IHK

Unser Facebook-Karriere-Team

Das Kaufland-Karriere-Team: Janet, Bianca und Claudia

Janet, Bianca und Claudia sind die Ansprechpartner für alle Themen, Beiträge und Neuigkeiten auf unserer Facebook-Karriereseite.

Werfen Sie auch einen Blick auf unseren Facebook-Karriere-Auftritt. Hier finden Sie Informationen zu unseren Veranstaltungen und Aktionen sowie unsere aktuellen Stellenangebote. Unser Karriere-Team beantwortet gerne Ihre Fragen.

Besuchen Sie uns auf Facebook.